Neuigkeiten und Bilder

 

23.03.2018

Was ist da los im Hasental?

Oh je, Hase Hoppel ist schwer krank!!!!

Am Freitag, den 23.03.2018 um 15:30 Uhr verabredeten sich Groß und Klein und machten sich auf die Suche zu dem kranken Osterhasen. Hier und da entdeckten die Kinder kleine Hinweise und folgten ganz genau der Eierschalenspur, welche durch den Johannishain bis hin zur Osterhasenwerkstatt in die Kinderkrippe führte. Fleißig malte der Osterhase viele große und kleine Eier bunt an. Er hatte wirklich viel zu tun, denn dieses Jahr legte Frau "Gaggerhuhn" besonders viele Eier.

Ach ohje, dem Hasen schmerzte der Rücken sehr- aber es kam noch viel schlimmer, er hatte die Hasengrippe. Mit hohem Fieber und Schüttelfrost lag er in seinem Bett und war ganz traurig. Schnell kamen "Susi Biene", "Bello Hund", "Bärli Bär" und "Käfer Karl" in die Hasenwerkstatt und versorgten ihn mit Tee, Medizin und einer Wärmflasche.

Die vier Freunde beschlossen, dem Osterhasen zu helfen und malten die restlichen Eier in den Farben Rot, Gelb, Grün und Blau an.Dabei trällerten sie ein Lied und sieh an, die Arbeit war getan und das Osterfest gerettet.

Der Osterhase konnte pünktlich die Eier verstecken und hatte in seiner Kiepe noch eine süße Überraschung für jedes Kind. "Susi Biene" und "Karl der Käfer" halfen ihm beim Verteilen.

Gern besucht wurden die aufgebauten Spielstationen im Garten, einige Kinder sortierten die Eier in die entsprechenden Farbeimer, andere angelten eifrig die Eier aus dem Pool, puzzelten Osterbilder und schmückten den Eierbaum. Zum Schluß trudelten alle Kinder ihre Eier am Berg durch verschiedenen Röhren.

Dank der vielen Helfer war das Osterfest gerettet. Gestärkt von selbtgebackenen Hefehasen, süßen Osternestern, kleinen herzhaften Pizzakörbchen und warmen Würstchen gingen alle freudestrahlend nach Hause. Noch heute erzählen die "Minis & Maxis" vom Hasen Hoppel und seinen Freunden aus dem Hasental 15.









____________________________________________________________________________________________________

 

HELAU 2018



Heute war bei uns was los,

das Faschingsfest war grandios.

Egal, ob Prinzessin, Pirat, Hund, Katz' oder Maus,

hier war ordentlich Stimmung in unserem Haus.

Bei Karnevalsmusik, Saft, Wasser und Tee,

bedienten wir uns am reichhaltigen Buffet.

An der Rutsche ging's dann rauf und runter,

die Luftballons machten die Party noch bunter.

Wir haben gesungen, getanzt, gelacht

und uns einen schönen Tag gemacht.