Erste Hilfe für Führerschein-Erwerber (9 Unterrichtsstunden) Neu seit 01.07.2015 !

Teilnehmer/
Zielgruppe:
Jeder Interessent,
sehr gut für Führerscheinbewerber geeignet
Voraussetzungen: keine
Inhalt: Folgende und weitere Themen sind theoretischer und praktischer Bestandteil des Kurses:
  • Absichern der Unfallstelle
  • Auffinden einer Person
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Absetzen des Notrufs
  • Stabile Seitenlage
  • Beatmung
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Schockbekämpfung

Ziel:

Verkehrsteilnehmer und Interessierte sollen die wichtigsten lebensrettenden Sofortmaßnahmen bei Unfällen und Notfällen kennen- und anwenden lernen.

Bitte mitbringen:

30 Euro und der Personalausweis

Termine

je ein Sonnabend von 8.00 - 15.45 Uhr

DRK